Klangwiege Fortbildung: Therapie und Coaching

Theoretischer Teil:

– Einsatzgebiete und Wirkungen in Klinik und ambulanter Praxis
– kurze Geschichte des Körpermonochords
– Psychotherapie/Musiktherapie und warum die Klangwiege
innerhalb der Psychotherapie und Coaching so wertvoll ist
– Vertrauen und Intuition
– Energie folgt der Aufmerksamkeit
– die innere Haltung während des Spiels
– die Bedeutung des Atems
– veränderte Bewusstseinszustände

Praktischer Teil:

– die Klangwiege im Selbsterleben
– Stimmen des Instrumentes
– Spielvarianten auf verschiedenen Instru-
menten mit verschiedenen Stimmungen
– Mimik und Atem und Reaktionen darauf

Von der Deuschen Musiktherapeutischen Gesellschaft DMtG als Fortbildung akkreditierte Veranstaltung.